Chords


Similar Artists
Alejandro Fernández Lyrics
Camané Lyrics
Libertad Lamarque Lyrics
Charles Aznavour Lyrics
Robbie Williams Lyrics
Queen Lyrics
Gilbert Becaud Lyrics
Pierre Bachelet Lyrics
Patrick Dimon Lyrics
Simon & Garfunkel Lyrics


Darauf Ein Glas Lyrics

Joe Dassin

Ich sah so viele Städte,
Aber ich blieb dort ein Fremder.
Ich sah so viele Mädchen,
Aber keine hielt mich fest.
Und hier zu Haus, bei mir zu Haus,
Ihr seid so weit, weit, weit.
Unser Wiedersehn soll meine Hoffnung sein.

Darauf ein Glas auf alles das was war, auf die vergangene Zeit, schöne Zeit.
Freunde damals war noch jeder von den Kumpels da.
Na na na na na
Na na na na na
Trinkt noch ein Glas auf alles das, was war, auf die vergangene Zeit.

Ja die Tage gehen weiter
Und die Bilder sie verblassen.
Daß das Haar meiner Mutter
Weiß wie Schee wird glaubte ich wohl.
Ja ihr zu Haus, bei mir zu Haus,
Ihr seid so weit, weit, weit.
Unser Wiedersehen soll meine Hoffnung sein.

Darauf ein Glas auf alles das was war, auf die vergangene Zeit, schöne Zeit.
Freunde damals war noch jeder von den Kumpels da.
Na na na na na
Na na na na na
Trinkt noch ein Glas auf alles das, was war, auf die vergangene Zeit.

Alle der Welt bunte Lichter
(Alle der Welt bunte Lichter)
Wollte ich draußen mal erleben
(Wollte ich draußen mal erleben)
Doch vertraute Gesichter
Haben mir so oft gefehlt.
Denn ihr zu Haus, bei mir zu Haus,
Ihr seid so weit, weit, weit.
Unser Wiedersehen soll meine Hoffnung sein.

Darauf ein Glas auf alles das was war, auf die vergangene Zeit, schöne Zeit.
Freunde damals war noch jeder von den Kumpels da.
Na na na na na
Na na na na na
Trinkt noch ein Glas auf alles das, was war, auf die vergangene Zeit.

2018 LyricsMatch.com - Only Lyrics, nothing else.
Contact Us